Erfolgreicher Wiedereinstieg!

Ein doppeltes Wettkampfprogramm turnte Jörg Schreyer am 16.10.2021. Während er am Vormittag in Jena für die TGV Waltershausen in der thüringischen Landesliga an die Geräte ging, turnte er am Nachmittag für den Sportverein Chemie Leuna e.V. im sächsischen Oschatz beim 32. Vereinsturnen.

Für viele Turner waren die Wettkämpfe nach einer fast zweijährigen Pause eine erste Standortbestimmung. Jörg kam in beiden Wettkämpfen jeweils in der Leistungsklasse 3 ohne Sturz durch sein Programm. Am Reck offenbarten sich jedoch noch kleinere Schwächen, die in den kommenden Trainingswochen behoben werden sollen. Am Boden zeigte er mit dem gestreckten Salto vorwärts ein neues Element und konnte damit seine Übung aufwerten.

Während mit dem Team in der Landesliga Thüringen Platz vier heraussprang, erturnte er sich in der Rosentalsporthalle in Oschatz unter 21 Turnern den beachtenswerten 6. Platz.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Turnfeunde und Leser, auch wenn wir mit unserem Vereinsleben noch weit entfernt von einer Normalität sind, nimmt das Sportjahr 2022 Fahrt auf. Leider sind die Übungseinheiten immer noch von viel