Aktuelles zum Turnjahresbeginn

Liebe Turnfeunde und Leser,

auch wenn wir mit unserem Vereinsleben noch weit entfernt von einer Normalität sind, nimmt das Sportjahr 2022 Fahrt auf. Leider sind die Übungseinheiten immer noch von vielen Absagen durch Quarantäne oder Erkrankungen geprägt. Dennoch möchten wir an dieser Stelle einmal den Blick nach vorn richten. Zwei unserer Mädchen bereiten sich gerade auf den ersten Wettkampf des Jahres in Halle vor. Beim diesjährigen Fritz-Grüning-Gedenkturnen sollen erstmals die Wettkampfübungen in der Leistungsklasse P6 gezeigt werden. Eine Woche später, am ersten Osterferienwochenende wollen auch die Senioren in Eberswalde beim Turnertreff in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Anschließend fahren die Kinder und Jugendlichen der Wettkampfgruppe in ein Trainingslager, um sich intensiv auf die anstehenden Regionalmeisterschaften vorzubereiten. Natürlich sind neben der Turnhalle auch viele Freizeitaktivitäten geplant. Für die Senioren stehen im Mai noch die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Markkleeberg auf dem Programm. Für alle qualifizierten runden die Landesmeisterschaften in den jeweiligen Alters- und Leistungsklassen das erste Wettkampfhalbjahr ab.


Außerhalb der Turnhalle wollen wir am 29. April unseren alljährlichen Frühjahrsputz auf unserer Streuobstwiese und vor den Sommerferien ein Inklusionsprojekt mit unseren Kooperationspartnern durchführen.


Nun noch ein kleiner Ausblick auf das zweite Halbjahr: Am 24. September findet unser 5. Industrie- und Gartenstadtpokal in Leuna statt.

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachtsgrüße