top of page

21. Fritz-Grüning-Gedächtnisturnen

Nach zwei Jahren Pause lud der PTSV Halle am 02. April zum 21. Fritz-Grüning-Gedächtnisturnen in die Jahnturnhalle ein. Mit Maya Weigelt und Stella Knoche stellten sich auch zwei Turnerinnen vom Sportverein Chemie Leuna e.V. den Kampfrichtern. Nach der sehr langen, coronabedingten Wettkampfpause galt es für die Mädchen, ihre Übungen erstmals in diesem Jahr unter Wettkampfatmosphäre zu präsentieren. So gelangen einige Übungen schon recht gut, während an anderen noch gefeilt werden muss. Positiv hervorzuheben ist die sechstbeste Gerätewertung unter den 27 Turnerinnen von Maya am Balken.

Nun heißt es, in den kommenden Wochen weiter fleißig zu trainieren, damit man für die Regionalmeisterschaften im Juni gut gerüstet ist.






82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir laden alle Interessierten zu unserem Familiensportfest am 19.11. in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr zu uns in die Turnhalle ein. Im Rahmen des Bundesprogramm "Aufholen nach Corona" möchten wir al

Am 15. Oktober lud der Oschatzer Turnverein zu seinem 33. Vereinsturnen in die Sporthalle Rosental ein. Über 120 Turnerinnen und Turner aus Sachsen und Sachsen-Anhalt folgten der Einladung. Jörg Schre

bottom of page