Erste-Hilfe-Projekt

April 2014

Eines unserer Projekte beschäftigt sich mit dem Thema Erste Hilfe. Gemeinsam mit eingeladenen Fachleuten wollen wir den Kindern auf spielerische Art Grundlagen zum Thema vermitteln. Im April 2014 hatten wir den Rettungssanitäter Herrn Jentzsch von der Ambulance GmbH Merseburg zu Gast, der unseren Turnerinnen und Turnern das richtige Verhalten beim Auffinden einer verletzten Person zeigte. Zudem durften die Kinder üben, wie man Verbände an Kopf, Armen und Beinen anlegt und wie man bewusstlose Personen in die stabile Seitenlage legt. Abschließend überreichte uns Herr Jentzsch noch einen neuen Erste Hilfe-Koffer für die Turnhalle. Damit sind wir nun auch für eventuelle Zwischenfälle im Training bestens gerüstet.

Im Dezember 2014 besuchte uns Herr Jentzsch ein zweites Mal und brachte dabei eine Rettungspuppe mit. Auf anschauliche Weise zeigte er den Kindern und Jugendlichen das richtige Verhalten bei Auffinden einer bewusstlosen Person nahe. Mit Hilfe der Rettungspuppe und der Erfahrung des Rettungssanitäters gelang es, realitätsnahe Übungssituationen herzustellen. Viele interessante und wissenswerte Fakten, trugen zu einem spannenden Nachmittag bei.

Für die Zukunft werden bereits weitere Projekttage geplant, die wir wieder mit Hilfe verschiedener Kooperationspartner umsetzen wollen.